Grundlehrgang in Logotherapie & Existenzanalyse

Dieser Lehrgang ist berufsbegleitend konzipiert: Die Weiterbildung umfasst 16 Wochenendblöcke (ca. 2 Jahre).

Das SILEA bietet diesen Grundlehrgang in Kooperation mit der Europäischen Akademie für Psychologie und Logotherapie (EALP, Graz) an. Das bedeutet für die Teilnehmer, dass sie nach Absolvierung der Theorie in Bozen ein Semester (6 Wochenendblöcke) in Graz oder Innsbruck (je nach Teilnehmerzahl) anhängen und somit die Ausbildung zum dipl. Psychologischen Berater/Lebens- und Sozialberater abschließen können.

 

Termine für 2017:

 

20.-21. Januar   – Die Struktur der Logotherapie
mit Samuel Hierzer MSc, Wien

 

17.-18. Februar – Sinnfindung in der Krise
mit Dr. phil. Heidi Vonwald, Innsbruck

 

17.-18. März – Umgang mit Krisen und protektive Faktoren
mit Dr. Diak. Uwe Eglau, Wien

 

07.-08. April – Der Mensch in der partnerschaftlichen Beziehung
mit Dr. Brigitta Rottensteiner, Bozen

 

19.-20. Mai – Die Sinnfrage im Alter
mit Dr. phil. M.A. Dipl. Theol. Christoph Riedel, Ingolstadt

 

Die Blöcke finden alle im Kursraum des SILEA unter den Lauben in Bozen statt und können auch einzeln wahrgenommen werden.

Ich möchte mich zum Lehrgang anmelden!